Grußwort

Gesandter-Botschaftsrat Dr. Kwon Sehoon

Die Kulturabteilung der Botschaft der Republik Korea in Deutschland geht auf die Presse- und Kulturabteilung zurück, die 1994 in Bonn gegründet wurde. Seit 2009 befindet sie sich an ihrem jetzigen Standort am Leipziger Platz in Berlin. In den über 20 Jahren ihres Bestehens hat sie dank des Engagements und der unermüdlichen Anstrengungen ihrer Mitarbeiter/innen und der aktiven Beteiligung zahlreicher Kultur- und Kunstschaffender eine stetige Weiterentwicklung erfahren.

In diesem Zeitraum ist das internationale Ansehen der Republik Korea sichtbar gestiegen, und in Deutschland, das sich im Herzen Europas befindet, ist ein kontinuierlich wachsendes Interesse an der koreanischen Kultur zu verzeichnen. Als Leiter der Kulturabteilung der Botschaft der Republik Korea bemühe ich mich darum, einen Weg zu finden, um den Anforderungen der Zeit gerecht zu werden.

Ich würde mich über Ihre Mitwirkung freuen, damit die koreanische Kultur in Deutschland floriert und schließlich ein selbstverständlicher Bestandteil des Alltags wird. Die Kulturabteilung der Botschaft der Republik Korea steht Ihnen allen jederzeit offen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

März 2017

Dr. KWON Sehoon
Gesandter-Botschaftsrat
Leiter der Kulturabteilung der Botschaft der Republik Korea