Öffentliche Ausschreibung "Grassimesse" 2018

Öffentliche Ausschreibung "Grassimesse" 2018

 

Öffentliche Ausschreibung Grassimesse 2018

Das Koreanische Kulturzentrum (Kulturabteilung der Botschaft der Republik Korea) in Berlin sucht koreanische Designer/innen, die Interesse an einer Teilnahme an der Grassimesse haben.

Südkorea wurde dieses Jahr eingeladen, als Ehrengast an der Grassimesse in Leipzig teilzunehmen. Das Koreanische Kulturzentrum hat deshalb vor, durch eine Kooperation mit dem Grassi Museum eine koreanische Austellung, eine Gastrede mit Designexperten sowie einen koreanischen Filmabend durchzuführen.

Teilnehmer/innen an der Messe werden intern vom Grassi Museum ausgewählt. Davon wird sich das Koreanische Kulturzentrum 5 Teams aussuchen, für die es die Teilnahmekosten an der Messe unterstützen wird.

- Bewerbungszeitraum: bis 4. Mai 2018
- Bekanntgabe der Auswahl: Anfang Juli 2018 (ausgewählte Teams werden einzeln kontaktiert)
- Ausstellungszeitraum: 26.-28. Oktober 2018


- Bewerberkreis:

  • Personen/Gruppen koreanischer Nationalität, deren Teilnahme an der Grassimesse festgelegt ist
  • Bewerbung individuell oder auch als Teil eines Designstudios/einer Designfirma möglich

- Art der Unterstützung: Pacht für Ausstellungsstand, teilweise Übernahme der Transportkosten der Werke

- Auswahlverfahren:

     1. Auswahl der Designer/innen durch eine Jury, die aus Experten der Grassimesse besteht
     2. Auswahl von 5 Teams durch eine Jury, die aus fachkundigen Mitgliedern des                   Koreanischen Kulturzentrums und Experten des Grassi Museums besteht

- Einzureichende Unterlagen: (auf Englisch auszufüllen)

  •  Online-Bewerbung
     1. Bewerbungs-Email an anmeldung@grassimesse.de schicken
     2. Portfolio und Anmeldeformular wie im empfangenen Email angegeben hochladen
     
  • Offline-Bewerbung
    1. Bewerbeformular von der Website der Grassimesse (http://www.grassimesse.de/en/) herunterladen und ausfüllen
    2. Per Post an die auf dem Formular angegebene Adresse schicken

- Erforderlich für ausgewählte Bewerber/innen:
I
nnerhalb von 2 Monaten nach Ausstellungsende einen Abschlussbericht an das Koreanische Kulturzentrum einreichen

---

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die Kuratorin des Koreanischen Kulturzentrums, Frau Ka Hee Jeong:

Tel.: +49 30 26952-174
E-Mail: kahee.jeong@kulturkorea.org