Kunst

Korean Interdisciplinary Arts Festival - Non-Sense Music #2; Borders

Ausstellungdauer
11. Mai 2018 - 20. Mai 2018
Vernissage
Freitag, 11. Mai 2018 / 18:00
Ort

Kunstquartier Bethanien Berlin
Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Eintritt
frei.
Non-Sense Music #2; Borders

Während des 10-tägigen interdisziplinären Kulturfestivals „Non-Sense Music #2; Borders“ erforschen sechs koreanische KünstlerInnen die sogenannte „Politik des Raumes“, um Einblicke in die Kultur Nord- und Südkoreas zu geben und ihr Verständnis von Grenzen und geographischer Spaltung zu vermitteln.

Das Festival wird am Freitag, 11. Mai um 18.00 Uhr eröffnet, mit einer Gedichtlesung des Künstlers Ryu Biho, einer Lesung und Dokumentarfilmvorschau von Hwang Kim und einem Live-Konzert mit Soyoung Chung in Zusammenarbeit mit dem in Berlin lebenden Komponisten Stellan Veloce. Im Rahmen der Ausstellung werden Gemälde und Familienportraits von Helena Parada Kim, gegossene Felsformationen von Soyoung Chung, die vulkanischem Gestein gleichen, und ein Virtual-Reality-Film von Hayoun Kwon präsentiert.

Am Sonntag, 13. Mai um 15.00 Uhr ist ein Künstlerinnengespräch mit Helena Parada Kim und Jinhee Choi, Leiterin der CHOI & LAGER Galerie, geplant.

Am Dienstag, 15. und Mittwoch, 16. Mai 2018 führen wir jeweils um 10.00-12.00 Uhr Workshops für Schulklassen (max. 30 Schüler in der Altersgruppe 7-12 Jahren) mit der Choreographin Bo Lee durch. Um Anmeldung wird gebeten.

Am Freitag, 18. Mai um 18.00 Uhr ist eine Tanzperformance des modernen Tanzensembles Nahoon Park geplant sowie ein Vortrag der Kuratorin Joanne Kim mit der Sondervorführung eines Virtual-Reality-Films am Samstag, 19. Mai um 18.00 Uhr.

  • KünstlerInnen: Ryu Biho, Hwang Kim, Soyoung Chung, Helena Parada Kim, Hayoun Kwon, Nahoon Park
  • Kuratorin: Joanne Kim
  • Eröffnungsfeier: Freitag, 11. Mai 2018, 18.00 Uhr
  • Ausstellungsdauer: 11. - 20. Mai 2018, 12.00-18.00 Uhr (Montag, 14. Mai, ist Ruhetag. Sonntag, 20. Mai, nur von 12.00-15.00 Uhr geöffnet)
  • Ort: Kunstquartier Bethanien, Mariannenplatz 2, 10997 Berlin

Für die Veranstaltungen wird um Anmeldung unter nonsensemusic@kulturkorea.org gebeten.