Lesekreis

LESEKREIS IM JUNI

Veranstaltungsdatum
Wednesday, 07. June 2017 / 18:00
Ort

Koreanisches Kulturzentrum
Space GODO

 

Eintritt
frei
Lesekreis im Juni

 FÜR LIEBHABER DER KOREANISCHEN LITERATUR  
-oder für diejenigen, die es werden wollen…

 

Autor und Werk: Mirok Li – Der Yalu fließt

Der Fluss Yalu bildet die Grenze zwischen Korea und China. Als der koreanische Student Mirok Li im Jahr 1919 über diesen Fluss flieht, um der Verhaftung durch die japanische Besatzungsmacht zu entgehen, nimmt er für immer Abschied von seiner Heimat. Er kommt auf Umwegen nach Deutschland, wo er die nächsten dreißig Jahre seines Lebens verbringen wird, bis zu seinem Tod 1950. In seinem autobiografischen Roman „Der Yalu fließt" lässt er ein wehmütig-faszinierendes Bild seiner Jugend im alten Korea entstehen.

„Lesenswert für alle, unabhängig von Generation und kultureller Herkunft.“

Wir laden Sie ein, mit uns zu diskutieren, disputieren, nachzudenken oder einfach nur zuzuhören, um Mirok Li, diesem „Mittler zwischen Korea und dem Westen“, und dem Lebensalltag Koreas vor einem Jahrhundert ein wenig näherzukommen.

 

Jede/r ist willkommen! Der Eintritt ist frei!

Allgemeine Hinweise zum Lesekreis:

  • Der Lesekreis findet jeden ersten Mittwoch im Monat um 18.00 Uhr in deutscher Sprache statt. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.
  • Vorankündigung: Am 5. Juli findet der Lesekreis als „Literatur-Talk“ in Anwesenheit der Theaterautorin Lee Yeo-jin statt. Eine spezielle Vorbereitung (Lektüre) ist nicht erforderlich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!