KOCIS gewinnt 3 internationale Auszeichnungen für das Magazin „KOREA“

 „KOREA“, ein monatliches Werbemagazin des Korean Culture and Information Service (KOCIS), erhält 2018 drei International Business Awards (IBA) in den Kategorien „Publikation“ und „Website“. Das Foto zeigt eine goldene Stevie-Trophäe und die Augustausgabe 2018 von „KOREA“ (Foto: Korea.net DB).

„KOREA“, ein monatliches Werbemagazin, das vom Korean Culture and Information Service (KOCIS) des Ministeriums für Kultur, Sport und Tourismus publiziert wird, gewann zwei Mal Gold bei den Stevie-Trophäen. Es wurde in der Kategorie „Publikationen“ des Government Award und in der Kategorie „Website“ des Best Email Newsletter Award ausgezeichnet. Darüber hinaus erhielt es Bronze in der Kategorie „Publikationen“ des Public Relations Award. Die Stevie-Trophäen werden im Rahmen der International Business Awards (IBA) verliehen, bekannt als Oscars für Branchen und Organisationen.

Das Magazin „KOREA“ stellt viele verschiedene Aspekte Koreas vor, angefangen mit Kunst, Küche und Tourismus bis hin zur Regierungspolitik. Es wird monatlich für heimische und internationale Leser herausgegeben, sowohl online als auch als Printausgabe.

Der Ausrichter des International Business Award - ein Wettbewerb, der dieses Jahr sein 15-jähriges Jubiläum feiert - ist eine US-amerikanische Organisation, welche die Stevie-Awards präsentiert. Dabei handelt es sich um den einzigen internationalen Verband, der Unternehmen rund um die Welt in 16 Kategorien bewertet. Im Jahr 2018 haben sich mehr als 3.900 Kandidaten aus 74 Ländern beworben, die innerhalb von zwei Monaten durch 270 Wirtschaftsexperten geprüft wurden.

Die Preisverleihung findet am 20. Oktober dieses Jahres im Intercontinental London Park Lane Hotel statt.

Ein Vertreter des KOCIS sagte: „Dieser Preis wird dazu beitragen, für hochwertige koreanische Kunst und koreanisches Kulturerbe in anderen Ländern zu werben und das nationale Image durch Inhalt und Form des Magazins zu verbessern. Mittels dieser Auszeichnungen werden wir unser Bestes geben, um das Bild von Korea in Zukunft weiter zu fördern und zu verbessern.“

Von Kim Young Shin und Hahm Hee-eun

 

Das Magazin „KOREA“ wird in englischer Sprache auf der KOCIS-Website (http://www.kocis.go.kr/eng/openPublications.do ) und auf der mehrsprachigen Website der Regierung (http://kstore.korea.net/publication ) als PDF veröffentlicht. Die Online-Ausgabe erscheint ebenfalls auf der KOCIS-Website (http://www.kocis.go.kr/eng/openWebzine.do ) .

Sie können die Online-Version des Magazins unter folgendem Link abonnieren:

http://www.korea.net/Others/Subscribe-to-Koreanet/KOREA-Magazine