Literatur

LITERATUR-TALK mit Jeong Yu-jeong

Veranstaltungsdatum
Mittwoch, 05. September 2018 / 18:00
Ort

Koreanisches Kulturzentrum
- Space GODO -

Eintritt
frei
LITERATUR-TALK mit Jeong Yu-jeong

LITERATUR-TALK mit Jeong Yu-jeong  

„Sieben Jahre Nacht“ (Thriller, 2015)
 

Wie kann ein elfjähriger Junge überleben, wenn alle Welt in ihm den Sohn des "Stauseemonsters" sieht, das ein Mädchen ermordet und ein ganzes Dorf vernichtet hat? Sieben Jahre lang muss er sich verstecken und reist von Ort zu Ort. Jetzt lebt er einsam und geächtet in einem Dorf an der Küste. Da tauchen rätselhafte Besucher auf und nach einem erneuten dramatischen Ereignis wird die Vergangenheit aufgerollt: Was geschah wirklich, damals am Stausee?

Jeong Yu-jeong  (geb. 1966) wurde mit Ihrem Thriller "Sieben Jahre Nacht" zur Bestsellerautorin in Korea. Das Buch erschien 2015 in deutscher Übersetzung. Die Autorin wird oft als "Koreas Stephen King" bezeichnet, da sie mit ihren psychologisch ausgefeilten Kriminalromanen einen Blick auf die Schatten der Menschen wirft. Das ist Spannung pur!

Podium
Jeong Yu-jeong
Moderation: Dr. Sabine Vogel (Literaturkritikerin)
Sprecherin: Dorothee Krüger (Schauspielerin)
Dolmetscherin: Irene Maier


Wir laden Sie ein, die Autorin kennenzulernen und die Fragen zu stellen, die Ihnen schon immer dringlich erschienen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!