Literatur

SCHMÖKERSTUNDE! (VOR-)LESUNG für 30 Minuten.

Veranstaltungsdatum
Montag, 18. Juli 2022 / 00:00
Ort

ONLINE - Youtube

Schmökerstunde Juli
Kim Hye-jin, Die Tochter
Aus dem Koreanischen von Ki-Hyang Lee
© 2022 Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, München

 

Mit großer Sensibilität und sanfter Wucht ergründet Kim Hye-jin die Ängste einer Generation, die sich dem selbstbestimmten Leben ihrer Kinder stur in den Weg stellt. Ein wichtiger Roman über die Enge und Starre von Traditionen und über die Möglichkeit zum Wandel.

Mit der "SCHMÖKERSTUNDE" liefern wir eine literarische Kostprobe und verknüpfen den Genuss des ZUSEHENs mit dem des ZUHÖRENs zu einer (VOR-)LESUNG der besonderen Art.

Viel gehört, wenig verraten, große Neugier, stiller Genuss…

Ab 14. Juli auf YouTube


Mit freundlicher Unterstützung 
Hanser

 

 

DIE VORLESERIN

 

Foto: Christian Hartmann

 

Kathrin Wehlisch studierte an der Hochschule für Musik und Theater Mendelssohn Bartholdy in Leipzig. 2000 bis 2005 gehörte sie zum Ensemble des Theater Basel, wo sie mit den Regisseuren Stefan Bachmann, Barbara Frey, Sebastian Nübling und Nicolas Stemann arbeitete. Während ihrer Zeit als Ensemblemitglied am Deutschen Theater Berlin von 2005 bis 2009 verband Kathrin Wehlisch eine enge Zusammenarbeit mit Jürgen Gosch.

Ab 2009 war sie regelmäßiger Gast am Deutschen Theater Berlin, an der Volksbühne am Rosa Luxemburg Platz und bei Karin Beier am Schauspiel Köln 2013 holte Karin Beier sie ins Ensemble des Deutschen Schauspielhaus Hamburg.

Ab 2016 war Kathrin Wehlisch wieder freischaffend tätig und gastierte am Deutschen Theater Berlin, Schauspielhaus Hamburg und Teatro Arriaga Antzokia in Bilbao. Sie wirkte in zahlreichen Film-, Funk- und Fernsehproduktionen mit. Seit der Spielzeit 2017/2018 ist Kathrin Wehlisch Teil des Berliner Ensembles.

 

Weitere Veranstaltungen

07 Okt
Musik 07.10.2022, 19:00
19:00 Workshop-Band feat. Hanyang University | 20:30 SB Circle
08 Okt
Musik 08.10.2022, 19:00
19:00 Workshop-Band feat. Hanyang University | 20:30 Yunseokcheol Trio