Film

Spring On The Korean Peninsula: Crossroads of Youth - erstmals mit deutschem Sprecher

Veranstaltungsdatum
Donnerstag, 17. Oktober 2019 / 20:00
Ort

Arsenal Berlin 
Potsdamer Straße 2
10785 Berlin

Eintritt
Tickets erhältlich beim Arsenal Berlin
Spring On The Korean Peninsula: Crossroads of Youth

Crossroads of Youth, Ahn Jong-hwa, Korea 1934, OmE 70‘

Der älteste verfügbare Film der koreanischen Filmgeschichte ist der stumm gedrehte Crossroads of Youth. Da außer einer kurzen Inhaltsangabe keine überlieferte Textgrundlage auffindbar war, entstand 2008 ein neu gestaltetes Dialogbuch unter Federführung des Autors und Regisseurs Kim Tae-yong. Mit großem Erfolg wurde der Film bereits 2013 im Forum der Berlinale in einer Version mit Sprechern, Sängern und Orchester aufgeführt. Die melodramatische Handlung aus Romantik, Liebe, Verrat und Rache konzentriert sich auf den jungen Young-bok, der sich aus der Provinz Richtung Seoul aufmacht, nachdem seine Partnerin ihn wegen eines anderen Mannes verlassen hat. Hier begegnet er seiner neuen Liebe, die jedoch den Übergriffen eines anderen Mannes ausgesetzt ist. Als Young-bok auf Vergeltung sinnt, trifft er überraschend seine Schwester wieder, die sich nach dem Tod der Mutter auf die Suche nach ihm machte.

Wir präsentieren eine live deutsch eingesprochene Fassung des Films mit Musikbegleitung.

Weitere Informationen zum Filmfestival "Spring On The Korean Peninsula" finden Sie hier.