Changwon K-Pop World Festival - Berlin Audition 2019

Changwon K-Pop World Festival - Berlin Audition 2019

 

Rückfragen bitte an ChangFe2019@kulturkorea.org

Falls Sie Interesse haben, als Gast die Audition zu besuchen, können Sie sich hier registrieren.

Es ist wieder so weit: Das Koreanische Kulturzentrum, die Kulturabteilung der Botschaft der Republik Korea, veranstaltet auch in diesem Jahr in Berlin die Vorrunde des Changwon K-Pop World Festivals, das im Oktober in Korea stattfindet und von der Stadt Changwon und dem koreanischen Sender KBS ausgerichtet wird.

Die Vorrunden des Changwon K-Pop World Festivals werden weltweit in zahlreichen Ländern, hauptsächlich von den jeweiligen Koreanischen Kulturzentren, veranstaltet. Die Videomitschnitte der beiden besten Gruppen in Deutschland werden nach Korea geschickt und kommen in die engere Auswahl für das Finale in Changwon, Südkorea.

Ihr seid herzlich eingeladen, an der Audition am 31. Mai im Kesselhaus in der Kulturbrauerei Berlin teilzunehmen. Es ist Deine Chance auf ein Ticket nach Korea! Alle wichtigen Details findet Ihr im Folgenden.

 

Allgemeine Informationen

 

Es wird nur einen Durchlauf  am Tag der Audition geben. Die Jury wählt nach diesem die Gewinner aus. Es werden drei Plätze vergeben. Die ausgewählten, besten drei Gruppen werden dann am Ende noch einmal ihre Performance (Tanz oder Gesang) aufführen. Die Videos von den besten zwei Gruppen werden nach Korea geschickt und dort wird entschieden, ob sie eine Einladung zum Finale erhalten können.

Ort

Kesselhaus in der Kulturbrauerei
Knaackstraße 97 / Sredzkistraße 1
10435 Berlin 

Datum

Freitag, 31. Mai 2019

Zeit

11.00-19.00 Uhr
(Änderungen je nach Teilnehmerzahl vorbehalten)

Der Einlass für TeilnehmerInnen erfolgt etwas früher, eine genaue Uhrzeit teilen wir Euch noch mit. Das Ende der Veranstaltung kann je nach teilnehmender Gruppenanzahl noch etwas variieren.

Bühnengröße

10 m x 6 m, Höhe: ca. 1 m

 

Teilnahmebedingungen

 

Kategorie und Team-Zusammensetzung

Gesang: max. 2 Backup-Tänzer
Tanz: die Gruppengröße sollte der Größe der Originalgruppe entsprechen und darf zumindest nicht die Größe des Originals überschreiten.

Hinweis: Choreografien von Gruppen mit mehr als 8 Personen lassen sich aufgrund der beschränkten Bühnengröße nur noch schwer realisieren. Deshalb empfehlen wir eine Gruppengröße von nicht mehr als 8 Personen.

Update: Die Teilnahme ist nur in einer Kategorie möglich. Gesang oder Tanz. Wir bitten um Verständnis.

Wohnort

Der Wohnort muss in Deutschland sein.

Nationalität

Mindestens ein Elternteil darf nicht die koreanische Staatsbürgerschaft haben. Falls beide Elternteile die koreanische Staatsbürgerschaft haben oder gehabt haben, ist eine Teilnahme leider nicht möglich.

Reisepass

Die Teilnehmer*innen müssen im Falle einer Qualifikation für das Finale in Korea im Besitz eines gültigen Reisepasses sein (kann später nachgereicht werden)

Song- und Tanz-Auswahl

Der Song darf nicht länger als 3 min sein (falls die eingereichte Datei länger als 3:00 min ist, wird diese bei der Audition nur bis 3 min abgespielt und dann ausgeblendet)
Keine Medleys, Mashups oder Mixe

Hinweis zur Song-Auswahl: aktuellere Songs werden bevorzugt und erhalten eine bessere Bewertung!

Video zur Bewerbung der Vorrunde über soziale Netzwerke

Jede Gruppe wird gebeten vorab ein Video ihrer Performance (Tanz oder Gesang) mit Kurzvorstellung ihrer Mitglieder aufzunehmen und bei der Anmeldung mitzuschicken. Dieses Video entscheidet nicht über die Teilnahme an der Audition. In diesem Jahr sollen das K-Pop World Festival und die weltweiten Vorrunden verstärkt in den sozialen Netzwerken beworben werden.

Die ersten 20 Einsendungen (nach Reihenfolge ihres Eingangs) werden noch vor der Audition am 31. Mai auf dem YouTube Kanal des offiziellen Changwon K-Pop World Festivals hochgeladen.

Richtlinien für die Videoaufnahme

Format: Querformat

Performance

  • Länge: max. 3 Min.
  • Inhalt: Gesang oder Performance

Interview

  • Länge: max. 1 Min.
  • Sprache des Interviews: Englisch
  • Inhalt
    • Kurzvorstellung: Namen, Tätigkeit (Arbeit, Studium, etc.), Land oder Nationalität (Grund: die Videos werden weltweit auch von Teilnehmer*innen aus anderen Ländern, in denen die Vorrunden stattfinden, auf YouTube hochgeladen) sowie ein paar weitere Worte zur Bewerbung Eures Teams.
    • Ein paar Worte zur Motivation, warum Du teilnimmst.
    • Einen Satz, der Deine Entschlossenheit zum Ausdruck bringt, am Finale in Korea teilzunehmen.
    • Folgender Satz sollte vom ganzen Team zusammen ausgerufen werden: "2018 Changwon K-Pop World Festival Coming Soon / Go for it!"

 

Anmeldeverfahren

 

Anmeldezeitraum

5. Mai 2019, 18.00 Uhr - 19. Mai 2019, 24.00 Uhr
(begrenzte Teilnehmerzahl)


Einzureichende Unterlagen

  • Vollständig ausgefülltes Online-Anmeldeformular 
  • Video mit Performance und Kurzvorstellung (Richtlinien siehe oben)
  • Einwilligung zur Nutzung von Foto- und Videoaufnahmen von allen Teilnehmer*innen (siehe Download weiter unten)
  • Musikdatei (wenn länger als 3 min, bitte kürzen)
  • Einverständniserklärung der Eltern bei minderjährigen Teilnehmer*innen (siehe Download weiter unten)

Zusätzliche Dateien können mit diesem Upload-Formular hochgeladen werden.

Wichtig: Der Dateiname muss unbedingt Euren Team-Namen, den Original Artist sowie den Songtitel enthalten.

Beispiele

  • BestCoverDanceBerlin_BTS_FakeLove_Einverständniserklärung.pdf
  • BestCoverDanceBerlin_BTS_FakeLove_Instrumental.mp3
  • BestCoverDanceBerlin_BTS_FakeLove_Einwilligung_FotoVideonutzung.pdf

Wenn die Dateien nicht richtig benannt werden, können sie später nicht zugeordnet werden und Ihr könnt nicht an der Audition teilnehmen!