Musik

Korea meets Classic - das Bucheon Philharmonic Orchestra in der Philharmonie Berlin

Veranstaltungsdatum
Sunday, 06. October 2019 / 20:00
Ort

Berliner Philharmonie
Herbert-von-Karajan-Straße 1
10785 Berlin

Eintritt
Frei. Registrierung notwendig!
Korea meets Classic - das Bucheon Philharmonic Orchestra in der Philharmonie Berlin

Das Koreanische Kulturzentrum und das Bucheon Philharmonic Orchestra laden alle unsere Newsletter und Facebook Abonennten zum 100. Jahrestag der provisorischen koreanischen Regierung herzlich zu dem "2019 Korea meets Classic − Bucheon Philharmonic Orchestra" Konzert in der Philharmonie Berlin ein.

Bei dem Konzert werden unter der Leitung vom Dirigenten Youngmin Park die Stücke „Back Into. Out of  für Janggu und Orchester“ von der koreanischen Komponistin Eun-Hwa Cho, „Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 d-Moll op. 30“ von Sergej Rachmaninow und die „Symphonie Nr. 10 e-Moll op. 93“ von Dmitri Schostakowitsch präsentiert.

Das Werk von Eun-Hwa Cho wird von traditionellen koreanischen Schlaginstrumenten in Harmonie mit dem Orchester gespielt. Dieses Werk hat bei dem 33. Koreanischen Komponistenpreis den ersten Platz gemacht und es wird von dem Janggu Meister Woongsik Kim gespielt.

Das Konzert für Klavier wird von dem koreanischen Pianisten Yekwon Sunwoo gespielt, der zu den Hoffnungsträgern der koreanischen Klassik-Szene zählt. Er hat 2015 den Internationalen Deutschen Pianistenpreis und 2017, mit genau diesem Werk, den 15. Van-Cliburn-Klavierwettbewerb gewonnen.

---

Teilnahme nur nach Registrierung möglich.

Nach Erhalt einer Reservierungsbestätigung können Sie sich die Karten im Rahmen der Öffnungszeiten vom 23.09. bis 28.09. NUR an der Rezeption des Koreanischen Kulturzentrums abholen.

Bitte geben Sie im Anmeldeformular im Feld BEMERKUNGEN unbedingt „KULTURKOREA“ an.