Junge koreanische Talente: Ensemble Verein FG

Veranstaltungsdatum
Wednesday, 30. May 2018 / 19:00
Ort

Koreanisches Kulturzentrum
Kulturabteilung der Botschaft der Republik Korea
Space GODO
Leipziger Platz 3
10117 Berlin

Eintritt
frei. Anmeldung erforderlich.
Ensemble Verein FG

Mitwirkende

Kim Jee Won, Violine
Hwang Kyu Bin, Violoncello
Vitaliy Kyianytsia, Klavier
Moritz Schneidewendt, Klarinette
Kim Sungah, Komponistin
Lee Yongbom, Komponist
Na SukJu, Komponist
Chung Hun, Dirigent und musikalische Leitung

Die beiden Buchstaben „F“ und „G“ im Namen des Ensemble Vereins deuten auf die Städte Frankfurt am Main und Graz hin. Zwei Orte, die für die Ensemble-Mitglieder eine große musikalische Bedeutung haben. Dort schlossen sie ihr Studium ab und stehen in enger Verbindung mit den beiden international bekannten Formationen „Ensemble Modern“ und „Klangforum Wien“. Die Musiker_innen und Komponisten_innen präsentieren in ihrem Konzert ein abwechslungsreiches Programm mit „Klassikern“ und eigenen Kompositionen.

Programm

Johann Sebastian Bach
Suite für Violoncello Nr. 5 in c-Moll

Lee Yongbeom
„Erga“ für Violoncello solo

Claude Debussy
Violinsonate in g-Moll

Yun Isang
Jong Dalsae

Kim Sungah
„hin und da“ für Klarinette und Klavier

- Pause -

Na SukJu
„deficiency“ für Bassklarinette, Violoncello und Klavier

Johannes Brahms
Klavierquartett Nr. 1 op. 25 in g-Moll
III. Andante con moto – IV. Rondo Alla Zingarese