Lesekreis im Dezember

Veranstaltungsdatum
Wednesday, 05. December 2018 / 18:00
Ort

Koreanisches Kulturzentrum

-SPACE GODO-

Eintritt
frei
Lesekreis im Dezember

LESEKREIS IM DEZEMBER

FÜR LIEBHABER DER KOREANISCHEN LITERATUR

- oder für diejenigen, die es werden wollen…

 

Autor und Werk: Lim Chul Woo: „Das Viertel der Clowns“(Roman 2018)

Das Viertel der Clowns ist eine abschätzige Bezeichnung für die Bewohner des Wohnviertels am äußersten Rand der Großstadt Gwangju, in dem die Hauptfigur des Romans, Cheol, Ich-Erzähler und Alter Ego des Autors, mit seiner Familie fünf wichtige Jahre seiner frühen Jugend verbringt. Die vierköpfige Familie, darunter eine schwerbehinderte Tochter, lebt in bitterer Armut, seit man von einer Insel auf das Festland umgezogen ist. Der Vater hat die Familie verlassen und fährt zur See, die Mutter muss ihre Kinder mit Näharbeiten über Wasser halten, während die ältere Tochter in der Fabrik arbeitet und deshalb den Schulbesuch nicht fortsetzen kann. Der Roman enthält eine farbig erzählte Episodenfolge mit interessanten Figuren im Zentrum, die in verschiedener Weise mit Cheol und den Seinen in Verbindung stehen.

Lim Chul Woo wurde 1954 auf der kleinen Insel Wando vor der Südspitze Koreas geboren. In seinen Werken entwirft er einen ungeschönten Blick auf unschöne Realitäten der koreanischen Geschichte. Für seine Werke erhielt Lim mehrere Literaturpreise, und seine Bücher wurden auch ins Englische, Französische, Spanische und ins Japanische und Chinesische übersetzt.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

„In 33 fatalistisch-heiteren Episoden einer Armut ohne Anmut … werden Cheols Lehr- und Wanderjahre geschildert…“(FAZ, 21.08.2018)

Wir laden Sie ein, mit uns über den neuen Roman von Lim Chul Woo zu sprechen und einen Blick auf ein Korea zu werfen, das Mitte des vergangenen Jahrhunderts noch zu den ärmsten Ländern der Welt zählte. Eine Nahsicht auf den Kampf ums Überleben und um die Würde eines jeden Menschen.

 

Hinweise zum Lesekreis:

  • Der Lesekreis findet jeden ersten Mittwoch im Monat um 18.00 Uhr in deutscher Sprache statt. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Jede/r ist willkommen!
  • Das Buch „Das Viertel der Clowns“ kann noch am Veranstaltungstag im Koreanischen Kulturzentrum käuflich erworben werden.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!