Kunst

Current Exhibition

Dauer
26. November 2021 - 22. Januar 2022
Vernissage
Donnerstag, 25. November 2021 / 19:00
Ort

Koreanisches Kulturzentrum
gallery damdam
Leipziger Platz 3
10117 Berlin

Eintritt
frei
  • Vernissage: 25.11.2021, 19 Uhr
  • Ausstellungsdauer: 26.11.2021 - 22.01.2022
  • Künstlerin: Seulki Ki   https://www.kiseulki.com

Diese Ausstellung basiert auf der Ausstellung „Do Not and Cannot are Different", die im vergangenen Jahr im Künstlerhaus Bethanien gezeigt wurde.

In einer Situation, in der es angesichts der zunehmenden Verschärfung der Quarantänemaßnahmen ungewiss ist, ob eine geplante Ausstellung auch wirklich stattfinden kann, wurde Seulki Ki mit einem neuen Paradigma des Ausstellungsbegriffs konfrontiert.

Die Künstlerin stellte sich den Begrenzungen der Online-Ausstellungen, die sie im vergangenen Jahr überfluteten, spürte die Diskrepanz zwischen Online-Format und Realität und gestaltete eine Ausstellung, in der sie nach einem realen Gegenentwurf in Form einer Offline-Ausstellung suchte. Sie richtete ihre Aufmerksamkeit auf die Zugänglichkeit der in Berlin allgegenwärtigen Baustellenzäune und -banner, und obwohl sie eine freie Ausstellung unter Coronabestimmungen geplant hatte, nutzte sie den ursprünglichen Zweck der Zäune und Banner, die physische und sichtbare Kontrolle, um die aktuelle Situation auf die Ausstellungsfläche zu verlagern und sie auf noch schonungslosere und extremere Weise sichtbar zu machen.

Im Rahmen der aktuellen Ausstellung werden unter anderem Nebenprodukte (Videoaufzeichnungen, ein Katalog) der früheren Ausstellung „Do Not and Cannot are Different“ präsentiert, welche die damalige Schau einer neuerlichen Betrachtung unterziehen.

Informationen zur Teilnahme an der Vernissage

**Corona-Schutzmaßnahmen**

Für alle Interessierten besteht unter Einhaltung der 2G-Regel (Zutritt nur für Geimpfte oder Genesene/ Nachweis bei Einlass*) von nun an (wieder) die Möglichkeit, in den Räumlichkeiten des Koreanischen Kulturzentrums persönlich an der Vernissage teilzunehmen. Halten Sie den entsprechenden Nachweis und Ihren Personalausweis am Veranstaltungsabend bitte bereit.

Die 2G-Regel ermöglicht eine Teilnahme unter Verzicht auf das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes sowie auf die Einhaltung von Abstandsregeln. Die Ausnahmen für diesen Personenkreis gelten allerdings nur, sofern diese keine typischen Symptome, die auf eine Erkrankung mit COVID-19 im Sinne der dafür jeweils aktuellen Kriterien des Robert Koch-Instituts hinweisen, aufweisen.*

 

Weitere Veranstaltungen

07 Okt
Musik 07.10.2022, 19:00
19:00 Workshop-Band feat. Hanyang University | 20:30 SB Circle
08 Okt
Musik 08.10.2022, 19:00
19:00 Workshop-Band feat. Hanyang University | 20:30 Yunseokcheol Trio