Musik

JazzKorea Festival 2019: Soojin Suh Chordless Quartet

Veranstaltungsdatum
Sonntag, 17. November 2019 / 21:00
Ort

b-flat
Acoustic Music + Jazz Club
Dircksenstr. 40
10178 Berlin

Eintritt
siehe Veranstalterseite
Soojin Suh Chordless Quartet

Soojin Suh Chordless Quartet

Suh Soo Jin 서수진, Schlagzeug, Komposition
Ko Daniel 고다니엘, Altsaxofon
Song Hachul 송하철, Sopransaxofon, Tenorsaxofon
Kim Young Hoo 김영후, Kontrabass

Suh Soojin gilt als eine der vielversprechendsten Schlagzeugerinnen Koreas. Mit fünf Jahren begann sie Klavier, mit siebzehn Schlagzeug zu spielen. Sie studierte am City College of New York, kehrte nach ihrem Abschluss zurück nach Seoul und arbeitet seitdem als Freelancerin mit zahlreichen Musiker*innen zusammen. Als „Side-woman“ hat sie bereits an mehr als 20 Alben mitgewirkt und als Bandleaderin mit „Strange Liberation“ 2018 ihr zweites Album veröffentlicht. Mit dem Stück „Narcissus“ gewann sie einen Preis bei der International Song Writing Competition 2018. Sie ist Mitglied der Gruppe Near East Quartet (NEQ), die letztes Jahr ein Album bei einem der renommiertesten deutschen Jazz-Label (ECM) veröffentlichte. Mit ihrem Chordless Quartet befreit sich Suh Soojin auf „Strange Liberation“ komplett von mehrstimmigen Harmonie-Instrumenten. Im Zusammenspiel mit Ko Daniel (mit dem Titel „Rising Star“ 2018 vom koreanische Jazzmagazin jazzpeople ausgezeichnet), Song Hachul und Kim Young Hoo (aka Hoo Kim), versammelt sie absolute Top-Musiker um sich, mit denen sie die Grenzen der Freiheit auslotet. Suh Soojin weist aber auch darauf hin, dass Freiheit Verantwortung bedeutet, denn Freiheit ohne Rücksicht auf andere kann in Gewalt umschlagen. Das Grundkonzept aller Kompositionen des Chordless Quartet besteht in dieser Betrachtung von Freiheit mit gegenseitiger Rücksichtsnahme.

14.11. | 19.00 Uhr | Berlin, Kesselhaus in der Kulturbrauerei
17.11. | 21.00 Uhr | Berlin, b-flat Acoustic Music & Jazz Club
19.11. | 19.00 Uhr | Rom, Korean Cultural Center
20.11. | 20.00 Uhr | Istanbul, Akbank Sanat
22.11. | 19.00 Uhr | Budapest, Korean Cultural Center

Soojin Suh Chordless Quartet

 

Weitere Informationen zum JazzKorea Festival finden Sie auch auf unserer JazzKorea-Projektwebseite.