음악

Zeitreisen - AsianArt Ensemble

일시
목요일, 01. 12월 2022 / 20:00
장소

Konzerthaus Berlin
Gendarmenmarkt
10117 Berlin

입장료
20 EUR zzgl. VVG/ erm. 16 EUR zzgl. VVG
Zeitreisen - AsianArt Ensemble

Zeit ist ein essentieller Bestandteil von Musik und somit gehören Zeitreisen fast zur Normalität in der Musik. Die Zeit zerfließt in der „Nachtfahrt“ von CHUNG Il-Ryun nach Texten von Cécile Gall, ein Sijo - ein altes koreanisches Gedicht - bekommt durch modernste Elektronik bei Arne Gieshoffs „how about - wild lines with sijo“ eine völlig andere Gestalt, die Klänge der chinesischen Mundorgel Sheng gleiten in LEE Myung-Suns „Aufschrei“ durch die Jahrtausende und in „Shinawi of Berlin“ erhält schließlich ein Stück urkoreanische Tradition eine Berliner Gestalt. Begleiten Sie das AsianArt Ensemble an diesem Abend durch die Zeiten.

Mitwirkende

WU Wei - Sheng
SONG Jiyun - Daegeum
KIKUCHI Naoko - Koto
KIM Ju Hee - Gayageum
Matthias Leupold - Violine
Wolfgang Bender - Violine
PARK Tae Jun - Violine
YOO Chang-Yun - Viola
Gabriella Strümpel - Violoncello
CHOI Uschik - Violoncello
Matthias Bauer - Kontrabass
Adam Weisman - Schlagzeug
CHUNG Il-Ryun - Musikalische Leitung

Gäste

Hanna Herfurtner - Sopran
Cécile Gall - Sprecherin

Programm

AsianArt Ensemble | Shinawi of Berlin für Ensemble (UA, 2022)
CHUNG Il-Ryun | Nachtfahrt - Traumebenen
nach einemText von Cécile Gall für Sprecherin, Sopran und Ensemble (2020)
Arne Gieshoff | how about ? Wild Lines with Sijo für Ensemble und Sampler (2020)
Myung-Sun Lee | Aufschrei für Sheng und Ensemble (2017)
Jongsung OH | Rota Vitae für Sheng Solo 2021)

Ein weiteres Konzert mit dem AsianArt Ensemble findet am 27. Dezember in der Villa Elisabeth statt.

Weitere Veranstaltungen

16 12월
음악 16.12.2022, 19:00
Kim Ju Hee (Gayageum), Claire Sojung Henkel (Violincello), Shin Hyojin (Janggu)