Film

Korea Independent 2019: <Eröffnungsfilm> Our Body [A-wo-ba-di]

Veranstaltungsdatum
Donnerstag, 31. Oktober 2019 / 19:00
Ort

BABYLON
Rosa-Luxemburg-Str. 30
10178 Berlin

Eintritt
(Tickets direkt im Babylon)
 Our Body  [A-wo-ba-di]

Anschließend Publikumsgespräch mit der Filmregisseurin

R: Ka-ram Han mit Hee-seo Choi, Ji-hye Ahn, Jae-in Lee / 95 Min. / OmeU / Erscheinungsjahr: 2019

Dieser Film thematisiert die geistige Bewusstwerdung und Entwicklung der Studentin Ja-young (Hee-seo Choi), die sich in der Vorbereitungsphase auf ihr Staatsexamen befindet und mit ihrer ungewissen Zukunft hadert. Das Werk ist einzigartig, indem es die Sorgen der Jugend mit dem Motiv des Laufens und der körperlichen Veränderung verknüpft. Dem vernachlässigten Körper erwachsen Muskeln, die schlechte Körperhaltung wird korrigiert und dem Leben der passiven Ja-young wird ein Motivationsschub verliehen. Auffällig ist, dass zugunsten einer objektiven Perspektive weitgehend auf die Darstellung des weiblichen Körpers als Objekt verzichtet wurde. Die leidenschaftliche Performance von Hee-seo Choi, die nicht nur den Bewusstseinswandel Ja-youngs, sondern auch deren körperliche Veränderung minutiös darstellt, ist beeindruckend. Das Werk wurde unter anderem beim Toronto International Film Festival, beim Hong Kong International Film Festival und beim Busan International Film Festival gezeigt.

Wiederholung am 2. November um 22:15 Uhr